Schnelle Lieferung
Versandkostenfrei in Deutschland schon ab € 90,--
Spitzenwein zum fairen Preis
Kunden Hotline: 05245 922 18 42
A B C D F G K L M N P R S T V W Z

Aglianico

Die Aglianico-Traube wurde als Vitis Hellenica für mehr als 2.500 Jahren von den Griechen nach Kampanien eingeführt. Auch in den Regionen Apulien (Puglia) und Basilicata ist sie heute zu finden.

Die aus der Aglianicorebe erzeugten Rotweine haben in aller Regel einen recht hohen Tanningehalt, so daß sie gerne einige Jahr Reife bekommen dürfen, um Ihre volle Qualität entfalten zu können.

Zu den besten Erzeugern von Weinen aus der Rebsorte Aglianico gehören u. a. Feudi di San Gregorio, Nativ oder San Salvatore 1988.

Die folgenden Rebsorten gehören auch zur Familie der Aglianico Traube:

Aglianco Di Puglia, Aglianica, Aglianichella, Aglianichello, Aglianico Amaro, Aglianico Crni, Aglianico Del Vulture, Aglianico Di Castellaneta, Aglianico Di Taurasi, Aglianico Femminile, Aglianico Mascolino, Aglianico Nero, Aglianico Pannarano, Aglianico Tringarulo, Aglianico Zerpoluso, Aglianico Zerpuloso, Aglianicuccia, Agliano, Agliatica, Agliatico, Agnanico, Agnanico Di Castellaneta, Alianiko, Cascavoglia, Cerasole, Ellanico, Ellenico, Fiano Rosso, Fresella, Gagliano, Ghiandara, Ghianna, Ghiannara, Glianica, Gnanica, Gnanico, Granica, Granico, Olivella Di San Cosmo, Prie Blanc, Ruopolo, Spriema, Tringarulo, Uva Catellaneta, Uva Dei Cani, Uva Di Castellaneta, Uva Nera.