Schnelle Lieferung
Versandkostenfrei in Deutschland schon ab € 90,--
Spitzenwein zum fairen Preis
Kunden Hotline: 0 52 42 - 40 64 85

Rotwein aus Australien

Seit dem 18. Jahrhundert wird in Australien Wein angebaut. Gerade im Süden Australiens ist das Klima ideal für den Weinbau. Australischer Rotwein weiß in aller Regel durch Kraft und Frucht zu überzeugen. Vor allem Shiraz (Syrah) und Cabernet Sauvignon sorgen für würzige und opulente Rotweine. Kellereien wie Penfolds, Henschke oder Rosemount zählen seit Jahren zur internationalen Elite.

Seit dem 18. Jahrhundert wird in Australien Wein angebaut. Gerade im Süden Australiens ist das Klima ideal für den Weinbau. Australischer Rotwein weiß in aller Regel durch Kraft und Frucht zu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rotwein aus Australien

Seit dem 18. Jahrhundert wird in Australien Wein angebaut. Gerade im Süden Australiens ist das Klima ideal für den Weinbau. Australischer Rotwein weiß in aller Regel durch Kraft und Frucht zu überzeugen. Vor allem Shiraz (Syrah) und Cabernet Sauvignon sorgen für würzige und opulente Rotweine. Kellereien wie Penfolds, Henschke oder Rosemount zählen seit Jahren zur internationalen Elite.

Topseller
Henschke | Henry's Seven 2015 Henschke | Henry's Seven 2015
Inhalt 0.75 Liter (43,33 €/1 Liter)
32,50 € *

Sofort versandfertig, DE: 1- 4 Tage | EU: 2 - 7 Tage

Rosemount Estate | Shiraz Diamond Selection 2018 Rosemount Estate | Shiraz Diamond Selection 2018
Inhalt 0.75 Liter (8,93 €/1 Liter)
ab 6,70 € *

Sofort versandfertig, DE: 1- 4 Tage | EU: 2 - 7 Tage

Penfolds| Koonunga Hill Shiraz-Cabernet 2015 Penfolds| Koonunga Hill Shiraz-Cabernet 2015
Inhalt 0.75 (14,53 €/1 )
10,90 € *

nicht Lieferbar

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Sofort versandfertig, DE: 1- 4 Tage | EU: 2 - 7 Tage

Henschke | Henry's Seven 2015
Henschke | Henry's Seven 2015
Inhalt 0.75 Liter (43,33 €/1 Liter)
32,50 € *
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung anzeigen

Sofort versandfertig, DE: 1- 4 Tage | EU: 2 - 7 Tage

Zuletzt angesehen

Rotwein aus Australien

Seit Jahren zählt australischer Rotwein bei den Weinen der sogenannten Neuen Welt als Überflieger. Das war nicht immer so. Begonnen hat man in Australien mit dem Weinbau Anfang des 18. Jahrhunderts. Der Seefahrer Captain Arthur Phillip landete mit seiner Fracht von rund 300 Sträflingen sowie einigen Rebstöcken im Hafen von Sydney. Der Captain und spätere Gouverneur erkannte das Potential des vielfältigen Klimas in Australien und begann direkt mit dem Pflanzen. Es sollte jedoch noch etliche Jahre dauern, bis sich der Weinbau in Down Under etablieren konnte.

Es war James Busby, der 1825 im Tal des Flusses Hunter ein Farm gründete und sich somit einer der heute noch besten Weinregionen Australiens, dem Hunter Valley, niederließ. Busby, ein gebürtiger Schotte hatte sich während eines Frankreichaufenthalts Kenntnise im Weinbau angeeignet. Um 1830 reiste er nach Europa zurück und trat 1833 die erneute Fahrt nach Australien an. Im Gepäck rund 600 feinste Rebstöcke, die er in Frankreich und Spanien erworben hatte.

Zunächst wurden aber in erster Linie nur Weißwein mit viel Schwere und Süße hergestellt. Oft wurden sie nach portugiesischem Vorbild aufgespritet und als Autralian Port vertrieben. Erst in den 1960er Jahren erfolgte ein Umdenken und man begann leichtere und frischere Weißweine sowie erste Rotweine nach europäischem Vorbild zu keltern.