Vollklimatisierte Lagerung
Ab 90 € frei Haus (nur DE)
Spitzenwein zum fairen Preis
Kunden Hotline: 0 52 42 - 40 64 85

Wolfgang Seher | HANGENSTEIN Zweigelt Reserve 2016 Magnum

Wolfgang Seher | HANGENSTEIN Zweigelt Reserve 2016 Magnum
33,00 € *
Inhalt: 1.5 l (22,00 € / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieblingsweinladen.de Bewertungen mit ekomi.de

verfügbar, Lieferzeit DE: 1- 4 Tage, Ausland 5 - 10 Tage

  • seh16153
  • 3,40 kg
Ein Zweigelt für "Nicht-Zweigelttrinker" - das war die Idee von Wolfgang Seher hinter diesem... mehr
Produktinformationen "Wolfgang Seher | HANGENSTEIN Zweigelt Reserve 2016 Magnum"
Ein Zweigelt für "Nicht-Zweigelttrinker" - das war die Idee von Wolfgang Seher hinter diesem Wein. Seine Vorgehensweise: sehr intensive Ertragsreduktion, eine lange Maischestandzeit und neues Holz, daß die Lagerfähigkeit positiv beflügeln sollte.
Und das Ergebnis ist überzeugend.
 
In tiefem Granatrot gelangt dieser Zweigelt Reserve in Glas und duftet nach dunklen Beerenfrüchten wie schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und schwarzen Kirschen. Danach Noten von dunkler Schokolade und ein Hauch Kokos. Die Tannine sind präsent, aber gut eingebunden und samtig weich. Am Gaumen dicht und vielschichtig. Das Finale ist lang und animierend.
 
 
Weinart: Rotwein
Jahrgang: 2016
Geschmack: trocken
Land: Österreich
Anbauregion: Weinviertel
Anbaugebiet: Obermarkersdorfer Hangenstein
Rebsorte: Zweigelt
Passt zu:: Wildgerichte, Steaks, gereifter Käse
Ausbau: Edelstahltank
Nettoinhalt : 1.5 l
Alkohol: 13.8% Vol.
Restzucker : 1.0 g/l
Restsäure : 5.2 g/l
Trinktemperatur : 16 - 18° C
mindestens Lagerfähig bis: 2026+
Zutaten: enthält Sulfite
Allergene: Kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten
BIO: N
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Wolfgang Seher
Weinviertel, , , 2051 Platt 28, , Österreich, , ,
Weiterführende Links zu "Wolfgang Seher | HANGENSTEIN Zweigelt Reserve 2016 Magnum"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Wolfgang Seher

Die Weingärten des Weingutes von Wolfgang Seher befinden sich zu etwa 2/3 in Platt bei Retz. Hier findet vor allem der Grüne Veltliner in einer geschützten Kessellage auf kalkhaltigem Lehm- und Lössboden optimale Bedingungen für elegante und fruchtbetonte Weine. Neben der wichtigsten Rebsorte werden hier auch die Sorten Weißburgunder, Sauvignon blanc und alle roten Sorten wie Zweigelt, Pinot Noir, Merlot, Barbera und Cabernet Sauvignon angebaut.

Die Weingärten in Obermarkersdorf liegen an den Ausläufern des Manhartsberges. Hier wird der Veltliner vor allem durch kalkfreie Molasseböden auf Urgestein geprägt. Die Weine aus diesen Lagen sind karger und würziger und von Aromen wie Akazienblüten und tropischen Früchten geprägt.

 

Zuletzt angesehen