klimatisierte Lagerung
Gratisversand (D) schon ab 100 €
Newsletter abonnieren und von exklusiven Angeboten profitieren
Kunden Hotline: 0 52 42 - 40 64 85

Marrenon | Grand Marrenon Blanc AOC Luberon 2022

Marrenon | Grand Marrenon Blanc AOC Luberon 2022
11,99 € *
Inhalt: 0.75 l (15,99 € / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieblingsweinladen.de Bewertungen mit ekomi.de

verfügbar, Lieferzeit DE: 1- 4 Tage, Ausland 5 - 10 Tage

  • mar21646
  • 1,40 kg
Der Grand Marrenon Blanc präsentiert sich in blassgelber Farbe mit silberfarbenen Reflexen im... mehr
Produktinformationen "Marrenon | Grand Marrenon Blanc AOC Luberon 2022"
Der Grand Marrenon Blanc präsentiert sich in blassgelber Farbe mit silberfarbenen Reflexen im Glas. In der Nase betört er durch sein komplexes und delikates Bouquet, daß an Aromen von Akazienblüten, Weißdorn, eingemachten Früchten und geröstetem Brot erinnert. Ein leichte Vanille Note untermalt den Aromenstrauß harmonisch.
 
Am Gaumen voll und mit Druck, dennoch nie aufdringlich. Nuancen von Vanille und Honig dominieren. Schöne Frische durch eine angenehme, gut eingebundene Säure. Langes, wohlschmeckendes Finale.
Weinart: Weißwein
Jahrgang: 2022
Geschmack: trocken
Passt zu: hellem Fleisch wie z.B. Kalb, Fischgerichte aller Art
Land: Frankreich
Anbauregion: Rhône
Anbaugebiet: Luberon
Rebsorte: Grenache blanc, Vermentino, Roussanne
Qualitätsstufe: AOC
Ausbau: Barrique
Nettoinhalt : 0.75 l
Alkohol: 14.5% Vol.
Verschluss: Kork
Trinktemperatur : 8 - 12° C
mindestens Lagerfähig bis: 2026
Zutaten: enthält Sulfite
Allergene: kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Marrenon Vignobles en Luberon & Ventoux
, , Rue Amédée Giniès , 84240 La Tour d'Aigues, , Frankreich, , ,
Weiterführende Links zu "Marrenon | Grand Marrenon Blanc AOC Luberon 2022"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
So beurteilen unsere Kunden dieses Produkt.
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Marrenon Vignobles en Luberon & Ventoux

Marrenon Vignobles en Luberon : Das Terroir

Im Süden erhebt sich der majestätische Luberon (1100 m), im Norden der Gipfel des Ventoux (2000 m). In dieser einzigartigen Landschaft, geformt von Sonne, Wind und Stein, reifen die Trauben für die Weine von Marrenon.

Maximale Sonneneinstrahlung: Die Weinberge von Marrenon profitieren von einer immensen Sonnendauer, die den Trauben ihre volle Reife und Kraft verleiht.

Sanfte Hügel und Täler: Die kalkhaltigen Hügel und vom Mistral gestreichelten Täler bieten den Reben optimale Bedingungen. Die kargen Böden zwingen die Wurzeln tief in die Erde zu graben, was zu einer mineralischen Note in den Weinen führt.

Gemildertes Klima: In den Höhenlagen der Südalpen sorgen die kühlen Nächte für ein ausgewogenes Temperaturgefälle. So entwickeln die Trauben komplexe Aromen und eine elegante Säurestruktur.

Vielfalt der Böden: Geröllkalksteine, Kiesel und kobalt-oxydhaltige Steine prägen die verschiedenen Parzellen. Diese Vielfalt an Böden sorgt für eine große Bandbreite an Aromen und Nuancen in den Weinen

Syrah, Grenache und Vermentino: Die Hauptrebsorten Syrah und Grenache (rot und rosé) finden in diesem Terroir ihre perfekte Heimat. Herausragend ist auch der Vermentino, der als Weißwein die ganze Finesse und Eleganz der Region widerspiegelt.

Marrenon: Terroir und Leidenschaft seit 1965

 Im Herzen der Provence, eingebettet in den Regionalen Naturpark Luberon, einem UNESCO-Biosphärenreservat, liegt das Weingut Marrenon. Mehr als nur ein Ort, an dem Wein angebaut wird, ist Marrenon eine tief verwurzelte Verbindung zwischen Mensch und Terroir.

Die Winzer von Marrenon, Hüter eines authentischen Terroirs, setzen sich leidenschaftlich für ihre Region ein. Geprägt von Weinbergen, Oliven- und Kirschbäumen, Lavendelfeldern und provenzalischen Dörfern, entsteht hier eine Landschaft von unvergleichlicher Schönheit.

Marrenon: Terroir und Leidenschaft seit 1965

Im Herzen der Provence, eingebettet in den Regionalen Naturpark Luberon, einem UNESCO-Biosphärenreservat, liegt das Weingut Marrenon. Mehr als nur ein Ort, an dem Wein angebaut wird, ist Marrenon eine tief verwurzelte Verbindung zwischen Mensch und Terroir.

Die Winzer von Marrenon, Hüter eines authentischen Terroirs, setzen sich leidenschaftlich für ihre Region ein. Geprägt von Weinbergen, Oliven- und Kirschbäumen, Lavendelfeldern und provenzalischen Dörfern, entsteht hier eine Landschaft von unvergleichlicher Schönheit.

 Präzision in allen Facetten: Aus tiefem Respekt für ihr kulturelles Erbe und die Umwelt haben sich die Winzer von Marrenon einem kompromisslosen Qualitätsmanagement verschrieben. Mehrere Gütesiegel zeugen von ihrem unermüdlichen Einsatz.

Zu Marrenon gehören sechs Kellereien, die sich auf den Luberon verteilen, drei im Norden und drei im Süden.

Nördlicher Luberon:

Cave de Sylla in Apt ist eine Wein-Kooperative in der Provence in Frankreich. Diese Information gibt uns einen Überblick über die geographische Zusammensetzung der Weine, die von dieser Kellerei produziert werden. Hier ist eine kurze Erklärung zu den Angaben:

- **20% Luberon**: Dies bedeutet, dass 20% der Weine, die von der Cave de Sylla produziert werden, aus der Luberon-Appellation stammen. Das Luberon-Gebiet ist bekannt für seine vielfältigen Bodenarten und sein Mikroklima, das sowohl Rot- als auch Weißweine hervorbringt. Die Beschreibung weist auf geradlinige, dichte und perfekt strukturierte Weine hin, was auf eine klare Ausdruckskraft, gute Konzentration und Balance in der Weinstruktur hindeutet.

- **60% Ventoux**: Der größte Anteil der Produktion entfällt auf die Appellation Ventoux. Diese Weine enthalten einen hohen Anteil an Syrah-Trauben, eine Rebsorte, die für ihre dunkle Farbe, kräftige Tannine und Aromen von dunklen Früchten und Pfeffer bekannt ist. Ventoux liegt am Fuß des Mont Ventoux und profitiert von einem etwas kühleren Klima als das flachere Umland. Dadurch können Weine mit Eleganz und Frische entstehen.

- **20% IGP**: IGP steht für "Indication Géographique Protégée", was einer geschützten geografischen Angabe entspricht. Diese Weine folgen spezifischen Vorgaben, sind aber nicht so streng reguliert wie AOC- oder AOP-Weine (Appellation d'Origine Contrôlée bzw. Appellation d'Origine Protégée). IGP-Weine können aus einer breiteren Palette von Rebsorten und Anbautechniken hergestellt werden und bieten oft ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Beschreibung der Rotweine als "tiefgründig und substanzreich" legt nahe, dass die Weine eine gewisse Komplexität und Intensität aufweisen, möglicherweise mit reichen Fruchtcharakteren und einer robusten Struktur.

Die „Besonderheit“ hebt den hohen Syrah-Anteil im Ventoux und den "legendären Grenache" hervor. Grenache (oder Grenache Noir) ist eine weitere beliebte Rebsorte in Südfrankreich und bekannt für ihre Rolle in den Weinen der südlichen Rhône, einschließlich Châteauneuf-du-Pape. Grenache bringt typischerweise weiche, fruchtige und würzige Weine hervor und kann alleine oder in Cuvées verwendet werden.

Insgesamt scheint Cave de Sylla ein Sortiment an Weinen zu bieten, das die typischen Eigenschaften der Region und die Vielfalt der lokalen Rebsorten widerspiegelt.

Die Cave de Bonnieux ist eine Weinkooperative in der Region Provence in Südfrankreich. Die angegebenen Prozentzahlen beziehen sich wahrscheinlich auf die Herkunftsgebiete der Trauben, die für die Weine der Kooperative verwendet werden. 65% der Trauben kommen aus der Appellation Luberon, 20% aus dem Gebiet Ventoux und 15% sind als IGP (Indication Géographique Protégée, eine Qualitätsstufe für Wein, die unterhalb der AOP liegt) klassifiziert.

Das "spät reifende Terroir" bedeutet, dass die Trauben in dieser Gegend aufgrund der klimatischen Bedingungen und Bodenbeschaffenheit langsamer reifen als in anderen Regionen. Dies kann zu einer längeren Wachstumsperiode führen, wodurch die Trauben mehr Aromen entwickeln und komplexere Weine entstehen können.

"Lange Weinbereitungszeit" weist darauf hin, dass die Weine eine längere Zeit im Weinbereitungsprozess verbringen, was ebenfalls dazu beitragen kann, dass sie mehr Tiefe und Komplexität entwickeln.

Die Beschreibung "rassige rote Luberon-Weine mit schöner Spannung" deutet darauf hin, dass die roten Weine aus dem Luberon lebendig und gut strukturiert sind, vielleicht mit einer guten Säurestruktur, die dem Wein eine gewisse "Spannung" oder Frische verleiht.

Die Cave de Bonnieux ist auch bekannt für ihre Roséweine, die trotz ihrer blassen Farbe eine violette Tönung aufweisen können. Diese Rosés werden für ihre "delikaten Aromen" geschätzt, was bedeutet, dass sie feine und subtile Geschmacksnoten besitzen.

Insgesamt beschreibt dieser Text eine Kooperative, die verschiedene Arten von Qualitätsweinen mit spezifischen Charakteristika herstellt, die durch die klimatischen und geographischen Bedingungen ihrer Anbaugebiete beeinflusst werden.

Bequeme Lieferung: Bestellen Sie Ihren Grand Marrenon ganz einfach online und lassen Sie ihn bequem nach Hause liefern.

 Die Topseller und Kundenlieblinge sind ganz sicher die Grand Marrenon Weine. Vor allem der Grand Marrenon Rouge mit seinen seidenweichen Tanninen ist ein wahrer Gaumenschmeichler. Aber auch der aus Grenache Blanc und Vermentino erzeugte Grand Marrenon Blanc, ein im großen Holzfass ausgebauter Weißwein, überzeugt durch sein Genuss - Preis Verhältnis. Die Einstiegslinie Les Grains verspricht Trinkgenuss pur für kleines Geld.

Das könnte Sie auch interessieren:


Bouvet| Tresor Rosé Bouvet| Tresor Rosé
Lieblingsweinladen.de Bewertungen mit ekomi.de
Inhalt 0.75 l (22,53 €/1 l)
16,90 € *
TIPP!
Bouvet | Tresor Brut Saumur Bouvet | Tresor Brut Saumur
Lieblingsweinladen.de Bewertungen mit ekomi.de
Inhalt 0.75 l (22,53 €/1 l)
16,90 € *
Zuletzt angesehen