Vollklimatisierte Lagerung
Ab 60 € frei Haus (nur DE)
Spitzenwein zum fairen Preis
Kunden Hotline: 0 52 42 - 40 64 85

Jürgen Ellwanger | Quitten Brand

Jürgen Ellwanger | Quitten Brand
16,52 € *
Inhalt: 0.5 l (33,04 € / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

verfügbar, Lieferzeit DE: 1- 4 Tage | Ausland: 2 - 7 Tage

  • jel00042
  • 1,40 kg
Feiner Quitten Brand des VDP Weinguts Jürgen Ellwanger mehr
Produktinformationen "Jürgen Ellwanger | Quitten Brand"
Feiner Quitten Brand des VDP Weinguts Jürgen Ellwanger
Land: Deutschland
Anbauregion: Württemberg
Anbaugebiet: Remstal
Alkohol: 40% Vol.
Rebsorte: Quitte
Zutaten: enthält Sulfite
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Ellwanger, Jürgen
Bachstraße 21, 73650 Winterbach, Deutschland
Weiterführende Links zu "Jürgen Ellwanger | Quitten Brand"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Ellwanger, Jürgen

Das Weingut Jürgen Ellwanger

Die Familie Ellwanger betreibt schon seit 1512 Weinbau in Württemberg. Das heutige Weingut Jürgen Ellwanger wurde 1949 von Gottlob Ellwanger gegründet und unter Jürgen Ellwanger, der als einer der Pioniere für den Ausbau von Wein im Barriquefass gilt, wuchs es beachtlich und wurde bereits 1995 Mitglied des VDP, der Vereinigung der deutschen Eliteweingüter.

Weingut_Ellwanger

Das in Winterbach im Remstal beheimatete Weingut Ellwanger zählt zu den besten Adressen Deutschlands für Rotwein, vor allem für Lemberger (in Österreich "Blaufränkisch"). Innovativ war man bei Ellwangers schon immer, so engagierte sich Senior Jürgen Ellwanger schon frühzeitig beim Ausbau von Wein im Barriquefass und war vor über 30 Jahren wohl der Erste Winzer in Deutschland, der Zweigelt Reben angebaut hat.

Heute werden auf rund 65% der 26 ha Rebfläche Rotweine angebaut. Hauptrebsorten sind Lemberger und Trollinger, aber auch Zweigelt, Merlot und Syrahreben findet man in Ellwangers Weingärten. Bei den weißen Rebsorten dominiert der Riesling.

Den Betrieb hat Jürgen Ellwanger, der sich noch immer um die Weinberge kümmert, inzwischen an seine Söhne Jürgen (Kellermeister) und Felix (Vertrieb) übergeben.

Zuletzt angesehen