Vollklimatisierte Lagerung
Ab 90 € frei Haus (nur DE)
Spitzenwein zum fairen Preis
Kunden Hotline: 0 52 42 - 40 64 85

Kleine Zalze| Vineyard Selection Chardonnay 2020

Kleine Zalze| Vineyard Selection Chardonnay 2020
12,50 € *
Inhalt: 0.75 l (16,67 € / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieblingsweinladen.de Bewertungen mit ekomi.de

verfügbar, Lieferzeit DE: 1- 4 Tage, Ausland 5 - 10 Tage

  • kza20010
  • 1,60 kg
Der Vineyard Selection Chardonnay von Kleine Zalze zeigt sich in herrlich goldgelber Farbe... mehr
Produktinformationen "Kleine Zalze| Vineyard Selection Chardonnay 2020"
Der Vineyard Selection Chardonnay von Kleine Zalze zeigt sich in herrlich goldgelber Farbe im Glas.
 
Im Aromenspektrum sind vor allem Orangenzesten zur erkennen. Dazu Anklänge von tropischen Früchten wie Ananas und etwas Zitrusfrucht. Toll integriert die dezenten Aromen vom Ausbau in 400l Holzfässern.
 
Ein Wein in toller Balance und langem, angenehmen Finale. Jetzt schon gut zu genießen wird er seinen volles Potential wohl erst in einigen Jahren voll ausspielen.
 
 
Weinart: Weißwein
Jahrgang: 2020
Geschmack: trocken
Land: Südafrika
Anbauregion: Coastal Region
Anbaugebiet: Stellenbosch
Rebsorte: Chardonnay
Passt zu:: Fisch- und Geflügelgerichte, Hummer, Languste, Scampi, Frischkäse
Ausbau: Barrique
Nettoinhalt : 0.75 l
Alkohol: 13% Vol.
Restzucker : 4.7 g/l
Restsäure : 6.6 g/l
Verschluss: Schraubverschluß
Trinktemperatur : 8 - 10° C
mindestens Lagerfähig bis: 2028+
Zutaten: enthält Sulfite
Allergene: Kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten
Inverkehrbringer: Friedrich Klocke GmbH & Co. KG, Vogelparadies 2, 32457 Porta Westfalica, Deutschland
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Kleine Zalze
, , Strand Road (R44) , 7600 Stellenbosch, , Republik Südafrika, , ,
Weiterführende Links zu "Kleine Zalze| Vineyard Selection Chardonnay 2020"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Kleine Zalze

Das Kleine Zalze wine Estate wurde bereits 1683 gegründet. Der rund 80 Hektar große Betrieb befindet sich heute im Besitz von Kobus Basson und wurde in den vergangenen Jahren mehrfach zum "Weingut des Jahres" in Südafrika gewählt.

Zuletzt angesehen