Vollklimatisierte Lagerung
Ab 60 € frei Haus (nur DE)
Spitzenwein zum fairen Preis
Kunden Hotline: 0 52 42 - 40 64 85

Fuentespina | Fuentespina 7 meses 2018

Fuentespina | Fuentespina 7 meses 2018
11,95 € *
Inhalt: 0.75 l (15,93 € / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

verfügbar, Lieferzeit DE: 1- 4 Tage | Ausland: 2 - 7 Tage

  • veg181120
  • 1,70 kg
Sieben Monate Reifezeit in Barriques aus amerikanischem Eichenholz gönnt man dem Fuentespina 7... mehr
Produktinformationen "Fuentespina | Fuentespina 7 meses 2018"
Sieben Monate Reifezeit in Barriques aus amerikanischem Eichenholz gönnt man dem Fuentespina 7 meses im Keller. Der Semi-Crianza aus dem Ribera del Duero, neben dem Rioja die wohl bekannteste Anbauregion für hochwertige Rotweine, wird reinsortig aus Tempranillo erzeugt.
 
Die Bodega Fuentespina der Familie Avelino Vegas steht für erstklassigen spanischen Rotwein, der bezahlbar ist und so bietet auch der modern interpretierte 7 meses ein erstklassiges Preis-Genuss Verhältnis.
 
Ins Glas gelangt der Tempranillo in tiefer, rubinroter Farbe. In der Nase zeigt er den für die Rebsorte typischen Duft von reifen Kirschen, aber auch Anklänge von feiner,.dunkler Bitterschokolade, dunklen Zwetschgen sowie Nuancen von Gewürzen.
 
Kulinarisch ein Highligt zu Steaks vom Grill, geschmorten Ochsenbäckchen, kräftigem Schweinebraten, aber auch zu Pizza und Pastagerichten.
Weinart: Rotwein
Jahrgang: 2018
Geschmack: trocken
Land: Spanien
Anbauregion: Ribera del Duero
Qualitässtufe: Joven
Nettoinhalt : 0,75 l
Alkohol: 13.4% Vol.
Restzucker : 2.5 g/l
Restsäure : 4.7 g/l
Trinktemperatur : 16° C
mindestens Lagerfähig bis: 2028
Zutaten: enthält Sulfite
Allergene: Kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Fuentespina
Bodega Fuentespina, 40460 Santiuste
Weiterführende Links zu "Fuentespina | Fuentespina 7 meses 2018"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Fuentespina

Feinster Tempranillo aus dem Ribera del Duero

Die gekelterten sortenreinen Tempranillos – vom Jungwein bis zu Crianza und Reserva zeichnen sich durch tiefes Rot und den typischen Charakter reifer Früchte aus.  Sie sind im allgemeinen sehr ausgewogen hinsichtlich ihres Säuregehalts und weisen eine gute Struktur und Tanningehalt auf. Je länger der Wein im Barrique gereift wurde, umso komplexer ist sein Bouquet mit Anklängen von Gewürzen und sahnigen Noten. Mit über 300 Hektar kultivierter Rebfläche und einem Durchschnittsalter von 25 Jahren wird das Lesegut in modernsten Anlagen vinifiziert, und der Wein in neuen Barriques aus französischer, amerikanischer und kaukasischer Eiche ausgebaut, die alle fünf Jahre erneuert werden. Innerhalb kurzer Zeit ist die Bodega mit seinen herausragenden Weinen in die Spitze der Weingüter der D.O. Ribera del Duero aufgerückt, wie auch zahlreiche Prämierungen belegen.

Zuletzt angesehen