klimatisierte Lagerung
DHL ab 120 € frei Haus (DE)
Newsletter abonnieren und von exklusiven Angeboten profitieren
Kunden Hotline: 0 52 42 - 40 64 85

St. Michael Eppan | Cabernet Merlot Riserva Sanct Valentin 2016

St. Michael Eppan | Cabernet Merlot Riserva Sanct Valentin 2016
31,95 € *
Inhalt: 0.75 l (42,60 € / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieblingsweinladen.de Bewertungen mit ekomi.de

verfügbar, Lieferzeit DE: 1- 4 Tage, Ausland 5 - 10 Tage

  • sma16551
  • 1,70 kg
Die Cabernet und Merlot Trauben dieser Riserva aus der Sanct Valentin Linie stammen aus... mehr
Produktinformationen "St. Michael Eppan | Cabernet Merlot Riserva Sanct Valentin 2016"
Die Cabernet und Merlot Trauben dieser Riserva aus der Sanct Valentin Linie stammen aus Weinbergen mit extrem niedrigen Erträgen, die in Kuratsch, Kaltern, Missian und Leitach zu finden sind.
 
Im Glas präsentiert sich die Rotwein Cuvée in tief schwarzroter Farbe. In der Nase erinnern die Aromen an Johannisbeeren, Brombeeren, Kräuter wie Minze, Leder und einen Hauch von Kakao.
 
 
Weinart: Rotwein
Jahrgang: 2016
Geschmack: trocken
Land: Italien
Anbauregion: Südtirol
Anbaugebiet: Kurtatsch, Kaltern, Missian, Leitach
Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc
Qualitätsstufe: DOC
Böden: Moränenschutt- und Kalkschotterböden
Ausbau: Barrique
Nettoinhalt : 0.75 l
Alkohol: 14.5% Vol.
Restsäure : 5.1 g/l
Verschluss: Naturkork
Trinktemperatur : 16 - 18° C
mindestens Lagerfähig bis: 2018+
Zutaten: enthält Sulfite
Allergene: kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Michael Eppan
Kellerei St. Michael Eppan, Südtirol, Umfahrungsstraße 17 - 19, 39057 Eppan, , Italien, , ,
Weiterführende Links zu "St. Michael Eppan | Cabernet Merlot Riserva Sanct Valentin 2016"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
So beurteilen unsere Kunden dieses Produkt.
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Michael Eppan

Die Kellerei St. Michael Eppan (S. Michele Appiano)  kann auf eine mehr als 100 jährige Geschichte zurückblicken. Im Jahr 1907 war es, als sich in einer schwierigen Zeit insgesamt 41 Bauern zur Winzergenossenschaft zusammen geschlossen haben. Schon 1909 wurde das ursprüngliche Kellereigebäude, welches sich noch heute im Logo wiederfindet, in seiner Urform gebaut. Über die Jahre wurde es ständig erweitert und den jeweils aktuellem Bedarf angepasst. Die Architektur war Richtungs- und Zukunftsweisend, so dass die Gebäude noch heute genutzt werden kann, auch wenn Anfang der 2.00O Jahre ein großer Umbau erfolgte, der später um einen großen Shop ergänzt wurde.

Heute sind es rund 340 Winzerfamilien, die die Kellerei stark machen und dem seit 1977 verantwortlichen Kellermeister und Winemaker Hans Terzer bestes Traubengut liefern. Terzer gehört zu den besten Weinmachern Italiens und wurde vom renomierten Weinführer Gambero Rosso 1997 als einer der zehn besten Weinmachern der Welt ausgezeichnet.

Die Weine teilen sich in 3 Produktlinien auf: In der Basis die Klassische Linie, die Selektionslinie mit Lagenweinen, die zumeist aus Einzellagen stammen und je nach Sorte zum Teil in Stahl und zum Teil in Holz ausgebaut werden.

Im oberen Segment die bei Kennern beliebte Linie Sanct Valentin. Spitzengewächse, die Jahr für Jahr Bestnoten erzielen. Charaktervolle Weine mit feinster Aromatik und sehr guter Mineralität, die in aller Regel sehr gutes Lagerungspotential aufweisen.

Das könnte Sie auch interessieren:


Zuletzt angesehen