Vollklimatisierte Lagerung
Ab 90 € frei Haus (nur DE)
Spitzenwein zum fairen Preis
Kunden Hotline: 0 52 42 - 40 64 85

Rocca di Frassinello | Poggio alla Guardia 2019

Rocca di Frassinello | Poggio alla Guardia 2019
12,95 € *
Inhalt: 0.75 l (17,27 € / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieblingsweinladen.de Bewertungen mit ekomi.de

verfügbar, Lieferzeit DE: 1- 4 Tage, Ausland 5 - 10 Tage

  • rdf961801
  • 1,70 kg
Poggio alla Guardia ist der Einstiegswein von Rocca di Frassinello, der Kooperation zwischen Dr.... mehr
Produktinformationen "Rocca di Frassinello | Poggio alla Guardia 2019"
Poggio alla Guardia ist der Einstiegswein von Rocca di Frassinello, der Kooperation zwischen Dr. Paolo Panerai (Domini Castellare) und Baron Eric de Rothschild (Chateau Rothschild-Lafite).

Bereits hier zeigt sich das Potential dieser einmaligen Kooperation. Ein rubinroter Tropfen mit Aromen von dunklen Pflaumen, Schokolade, Gewürzen und Kräutern gepaart mit einem Hauch Mineralität. Am Gaumen samtig weich mit vollem Körper und langem, kraftvollen Abgang.

Passt gut zu allen Pastagerichten und vor allem zu rotem Fleisch und Wild.




Weinart: Rotwein
Jahrgang: 2019
Geschmack: trocken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Anbaugebiet: Maremma
Rebsorte: Merlot, Cabernet Sauvignon, Sangioveto
Ausbau: Barrique
Nettoinhalt : 0,75 l
Alkohol: 13,5% Vol.
Restzucker : 1.6 g/l
Restsäure : 5.3 g/l
Verschluss: Naturkork
Trinktemperatur : 16 - 18° C
mindestens Lagerfähig bis: 2028
Zutaten: enthält Sulfite
Allergene: Kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Rocca di Frasinello
Rocca di Frassinello, Toskana Maremma, , 58023 Gavorrano (GR), , Italien, , ,
Weiterführende Links zu "Rocca di Frassinello | Poggio alla Guardia 2019"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Rocca di Frasinello

Kein geringerer als die Domaines Barone di Rothschild-Lafite begeisterte sich für dies Projekt und so entstand die erste italienisch-französische Kooperation. Es entstand ein schon optisch nicht gerade gewöhnliche Kellerei, die der italiensche Stararchitekt Renzo Piano konzipiert, entworfen und gebaut hat.

Der knallrote Bau ist ein schon ein Hingucker, aber das eigentliche Highlight liegt darunter. Die "Barricaia" - der Barriquekeller, in der Form eines Amphitheaters. Hier ruhen bis zu 2.500 Fässer in denen die Spitzenwein von Rocca di Frassinello heranreifen. Bereits der Einstiegswein, der Poggio alla Guardia, lässt erahnen welch große Weine hier im Gemeinschaftsprojekt von Castellare di Castellina und den Domaines Barone Rothschild-Lafite entstehen. Verantwortlich für die Weine zeichnen die beiden bekannten Önologen Alessandro Cellai (Castellare di Castellina) und Christian Le Sommer (Domaines Rothschild-Lafite).

Zuletzt angesehen