Vollklimatisierte Lagerung
Ab 90 € frei Haus (nur DE)
Spitzenwein zum fairen Preis
Kunden Hotline: 0 52 42 - 40 64 85

Podere Monastero | La Pineta IGT 2020

Podere Monastero | La Pineta IGT 2020
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
33,50 € *
Inhalt: 0.75 l (44,67 € / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieblingsweinladen.de Bewertungen mit ekomi.de

nicht Lieferbar

anklicken und passend dazu direkt mitbestellen
Cacao di Vine| Schokodrops mit Pinot Noir
Cacao di Vine| Schokodrops mit Pinot Noir
2,95 € *
  • pmo20001
  • 1,60 kg
Wer sucht schon einen Pinot Nero in der Toskana, mitten im Gebiet des Chianti Classico? Wer... mehr
Produktinformationen "Podere Monastero | La Pineta IGT 2020"
Wer sucht schon einen Pinot Nero in der Toskana, mitten im Gebiet des Chianti Classico? Wer Alessandro Cellai's La Pineta jedoch entdeckt wird ein Feuerwerk an Fruchtaromen geniessen können.

Schon in der Nase zeigt der Wein in dunklem Purpur-Rot Aromen von Brombeeren, Walderdbeeren die von einer mineralischen Note getragen werden.

Am Gaumen weich wie Seide mit fein integrierten sanftem Tannin und langem Finale.

Winedoctor - Daniele Cernilli : 97, JG 2016 Best Italian Pinot Noir Punkte
Weinart: Rotwein
Jahrgang: 2020
Geschmack: trocken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Anbaugebiet: Chianti
Rebsorte: Pinot Nero
Passt zu: Wild, Pasta mit Fleisch und Tomatensauce, Ochensbäckchen, rotes Fleisch
Ausbau: Barrique
Nettoinhalt : 0,75 l
Alkohol: 13.5% Vol.
mindestens Lagerfähig bis: 2030
Zutaten: enthält Sulfite
Allergene: Kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Monastero, Podere
Az. Agr. Podere Monastero, Toskana Chianti, Loc. Monastero , Castellina in Chianti, , Italien, , ,
Weiterführende Links zu "Podere Monastero | La Pineta IGT 2020"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Monastero, Podere

Gerade einmal 3 Hektar  klein ist das Weingut Podere Monastero in dem der bekannte Weinmacher Alessandro Cellai (Castellare, Rocca di Frassinello) seinen eigenen Traum verwirklicht. In Castellina im Herzen des Chianti Classico Gebiets baut er die Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon und, für die Toskana eher untypisch, Pinot Nero (Spätburgunder) an. Daraus entstehen lediglich 2 Weine - der reinsortige "La Pineta" (Pinot Nero) und die Cuvée "Campanaio" (Cabernet Sauvignon und Merlot). Zwei große Weine die es in sich haben.

Zuletzt angesehen