klimatisierte Lagerung
Gratisversand (D) schon ab 100 €
Newsletter abonnieren und von exklusiven Angeboten profitieren
Kunden Hotline: 0 52 42 - 40 64 85

Antinori - Tignanello | "Marchese Antinori" Chianti Classico Riserva 2019

Antinori - Tignanello | "Marchese Antinori" Chianti Classico Riserva 2019
39,95 € *
Inhalt: 0.75 l (53,27 € / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieblingsweinladen.de Bewertungen mit ekomi.de

verfügbar, Lieferzeit DE: 1- 4 Tage, Ausland 5 - 10 Tage

  • att16000
  • 1,45 kg
Dieser Chianti Classico Riserva "Marchese Antinori" zählt zu den Klassikern der Familie... mehr
Produktinformationen "Antinori - Tignanello | "Marchese Antinori" Chianti Classico Riserva 2019"
Dieser Chianti Classico Riserva "Marchese Antinori" zählt zu den Klassikern der Familie Antinori. Seit 2011 wird dieser historische Wein zu 100% aus Trauben der Tenuta Tignanello hergestellt. Neben der Chianti typischen Sorte Sangiovese sind Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc enthalten.
 
Im Glas präsentiert er sich in rubinroter Farbe mit einem beeindruckendem Bouque nach Rosen, Veilchen und Lavendel. Dazu Nuancen von Tabak, Zimt und Gewürznelken sowie einem Hauch von süßer Vollmilchschokolade.
 
Am Gaumen vibrieren seidige Tannine, das Finale ist frisch und anhaltend.
Falstaff : 92 Punkte
Vinous - Antonio Galloni : 95 Punkte
Weinart: Rotwein
Jahrgang: 2019
Geschmack: trocken
Passt zu: dunklem Fleisch, Wildgerichten, gereiftem Käse
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Anbaugebiet: Chianti
Rebsorte: Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc
Qualitätsstufe: IGT
Ausbau: Barrique
Nettoinhalt : 0.75 l
Alkohol: 14% Vol.
Verschluss: Naturkork
Trinktemperatur : 16 - 18° C
mindestens Lagerfähig bis: 2040+
Zutaten: enthält Sulfite
Allergene: kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Antinori | Tenuta Tignanello
Antinori, Marchesi S.p.A., , Via Cassia per Siena, 133, 50026 San Casciano Val di Pesa, Firenze, , Italien, , ,
Weiterführende Links zu "Antinori - Tignanello | "Marchese Antinori" Chianti Classico Riserva 2019"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
So beurteilen unsere Kunden dieses Produkt.
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Antinori | Tenuta Tignanello

 

Die Geschichte von Antinori Tenuta Tignanello

Die Tenuta Tignanello ist eines der berühmtesten Weingüter der Toskana, das für seine herausragenden Weine bekannt. Insbesondere für den Tignanello, einen der ersten Super-Toskaner überhaupt. Die Geschichte dieses Weinguts ist eng mit der Familie Antinori verbunden, einer der ältesten und renommiertesten Weinfamilien Italiens, deren Weinbautradition bis ins Jahr 1385 zurückgeht.

Die Tenuta Tignanello liegt im Herzen des Chianti Classico, genauer gesagt zwischen den kleinen Dörfern Monteriggioni und San Casciano in Val di Pesa. Das Weingut umfasst etwa 127 Hektar Land, von denen rund 57 Hektar mit Rebstöcken bepflanzt sind. Neben dem berühmten Tignanello produziert das Weingut auch den Solaia und andere Weine.

Der erste Jahrgang wurde 1971 produziert. Es war einer der ersten Rotweine der Chianti-Region, der nicht nach den traditionellen Chianti-Regeln hergestellt wurde. Marchese Piero Antinori und sein Önologe Giacomo Tachis wollten die Qualität und das Potenzial der Weine durch den Einsatz von internationalen Rebsorten wie Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, sowie durch neue Ausbautechniken verbessern. Damit verstieß man gegen die damaligen Chianti-Classico-Regeln. Diese schrieben vor, dass ein Chianti ausschließlich aus lokalen Rebsorten, hauptsächlich aus Sangiovese, hergestellt werden sollte. 

Der Tignanello war auch einer der ersten Weine, der in Barriques anstelle der traditionellen großen Fässer aus slawonischer Eiche gereift wurde. Diese Innovationen führten zu einem Wein von außergewöhnlicher Struktur und Aromenvielfalt und markierten den Beginn einer neuen Ära für hochwertige italienische Weine, die als "Super-Toskaner" bekannt wurden.

 Die Bezeichnung "Super-Toskaner" bezieht sich auf eine Gruppe von innovativen Weinen, die sich nicht an die Vorschriften der lokalen DOC (Denominazione di Origine Controllata) und DOCG (Denominazione di Origine Controllata e Garantita) halten, sondern stattdessen auf Qualität und Einzigartigkeit setzen. Diese Weine werden oft zu höheren Preisen verkauft und genießen international ein hohes Ansehen.

Die Tenuta Tignanello setzt sich bis heute für Innovation und Qualität ein und bleibt dabei den Traditionen der Toskana und der Familie Antinori treu. Das Weingut ist ein Beispiel für die gelungene Verbindung von historischem Erbe und moderner Winzertechnik. Der Tignanello und andere Weine von Tenuta Tignanello werden weltweit von Weinkennern und -liebhabern geschätzt.

Die Weine von Antinori Tenuta Tignanello

Die Tenuta Tignanello ist vor allem für zwei Weine bekannt: Tignanello und Solaia. Ein spannendes Preis-Genuss Verhältnis bietet der "Marchese Antinori" Chianti Classico Riserva, der ebenfalls auf Tignanello gemacht wird

Für den Tignanello werden hauptsächlich die folgenden Rebsorten verwendet: Sangiovese als dominierender Grundwein, der mit Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc zur Cuvée verarbeitet wird.

Der Cabernet Sauvignon wird beigemischt, um dem Wein mehr Struktur und Tiefe zu geben. Der Cabernet Franc, sorgt hingegen für Komplexität.

Solaia, ein weiterer Supertoskaner der Tenuta, basiert hingegen auf Cabernet Sauvignon. Sangiovese und Cabernet Franc bilden hier die kleineren Anteile.

 Die genaue Zusammensetzung der Cuvées kann von Jahrgang zu Jahrgang variieren, je nachdem, wie die Weine aus den verschiedenen Rebsorten in einem bestimmten Jahr ausfallen und wie die Winzer entscheiden, sie zu mischen, um die beste Qualität und den charakteristischen Stil von Tignanello oder Solaia zu erreichen.

Die Bedeutung von Antinori Tenuta Tignanello in der Weinszene

1. **Pionier des "Super Toscaners":** Tignanello war einer der ersten Weine, die den Begriff "Super Toscaner" geprägt haben. Super Toscaner sind hochwertige Rotweine aus der Toskana, die sich nicht an die traditionellen Regeln für die Weinherstellung der Region halten, insbesondere die damals vorgeschriebenen Rebsorten für Chianti. Stattdessen nutzen sie oft Rebsorten wie Cabernet Sauvignon und Merlot neben oder anstelle der traditionellen Sangiovese-Traube.

3. **Internationale Anerkennung:** Tignanello hat im Laufe der Jahre weltweite Anerkennung und viele Auszeichnungen erhalten, was dazu beigetragen hat, den Ruf der toskanischen Weine auf dem internationalen Markt zu stärken.

4. **Einfluss auf die Weinproduktion:** Der Erfolg von Tignanello und anderen Super Toscanern führte zu einer Überarbeitung der italienischen Weinproduktionsgesetze, wodurch schließlich neue Kategorien geschaffen wurden, wie die IGT (Indicazione Geografica Tipica), die es Winzern ermöglichte, kreativer zu sein und sich nicht streng an die traditionellen DOC- oder DOCG-Vorschriften halten zu müssen. 

Der Antinori Tignanello wird oft als ein Wein angesehen, der den Übergang von traditionellen zu modernen Weinherstellungsmethoden in Italien markiert und hat den Weg für viele andere innovative Weine geebnet.

Das könnte Sie auch interessieren:


Zuletzt angesehen