Vollklimatisierte Lagerung
Ab 60 € frei Haus (nur DE)
Spitzenwein zum fairen Preis
Kunden Hotline: 0 52 42 - 40 64 85

Joseph Drouhin | Morgon Domaine des Hospices de Belleville

Joseph Drouhin | Morgon Domaine des Hospices de Belleville
13,35 € * -16.04% 15,90 € *
Inhalt: 0.75 l (17,80 € / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

verfügbar, Lieferzeit DE: 1- 4 Tage | Ausland: 2 - 7 Tage

  • jd15028
  • 1,70 kg
Morgon ist eine der Cru Lagen des Beaujolais. Ein wunderbares Terroir für di vom Kreuzritter Du... mehr
Produktinformationen "Joseph Drouhin | Morgon Domaine des Hospices de Belleville"
Morgon ist eine der Cru Lagen des Beaujolais. Ein wunderbares Terroir für di vom Kreuzritter Du May aus dem Nahen Osten eingeführte Gamay - Traube. 
 
Der Morgon Domaine des Hospices de Belleville zeigt sich in glänzendem Rot. Er duftet nach schwarzen und roten Beerenfrüchten, gepaart mit leichten Gewürznoten. Im Mund ist er saftig und animierend mit angenehmer Säure und einem moderatem Tannin. Ein eleganter und feiner Beaujolais mit guter Länge.
 
Kulinarisch passt er gut zu einer herzhaft, deftigen Küche mit Schinken, Wurst, Wild und auch zu Nudel- und Pastagerichten oder einem cremigen Risotto.
Wine Enthusiast : JG 2014: 91 Punkte
Vinous - Antonio Galloni : JG 2014: 92 Punkte
Weinart: Rotwein
Jahrgang: 2015
Geschmack: trocken
Land: Frankreich
Anbauregion: Burgund
Anbaugebiet: Beaujolais
Rebsorte: Gamay
Qualitässtufe: Appellation Contrôlée
Alkohol: 12.5% Vol.
Verschluss: Naturkorken
Trinktemperatur : 15-16° C
Zutaten: enthält Sulfite
Allergene: Kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Joseph Drouhin
Rue d'Enfer 7, 21200 Beaune, Frankreich
Weiterführende Links zu "Joseph Drouhin | Morgon Domaine des Hospices de Belleville"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Joseph Drouhin

Respekt und Achtung für die Natur

Bereits der Gründer Joseph Drouhin war ein Verfechter des natrunahen Anbaus von Weinreben. Immer ein offenes Ohr und ein offenes Auge für die Vorgaben der Natur zu haben war ihm wichtig und bildete den Kern in dem die Weinbautradition fortbesteht. Mit höchstem Anspruch ist der Familie noch heute wichtig, daß  jeder Wein sein Terroir und den jeweiligen Jahrgang perfekt ausdrückt. Jeder Wein für sich ist einzigartig und trotzdem verbindet die Weine ein gewisser Joseph-Drouhin-Stil: Gleichgewicht, Harmie und Charakter in perfekter Symbiose.

 

Zuletzt angesehen