klimatisierte Lagerung
Gratisversand (D) schon ab 99 €
Newsletter abonnieren und von exklusiven Angeboten profitieren
Kunden Hotline: 0 52 42 - 40 64 85

Markus Schneider| Rosé Saigner 2021

11,70 € *
Inhalt: 0.75 l (15,60 € / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieblingsweinladen.de Bewertungen mit ekomi.de

verfügbar, Lieferzeit DE: 1- 4 Tage, Ausland 5 - 10 Tage

  • sch21009
  • 1,60 kg
Ein wunderbarer Rosé vom Winzer mit Kult-Status Markus Schneider. Aromen von Cassis,... mehr
Produktinformationen "Markus Schneider| Rosé Saigner 2021"
Ein wunderbarer Rosé vom Winzer mit Kult-Status Markus Schneider.
Aromen von Cassis, Brombeeren und Himbeeren sind Merkmale für diesen wunderbaren Pfälzer Rosé.
 
Am Gaumen mit Druck und Spannung zeigt er erneut sehr deutliche Aromen von Beeren.
 
Weinart: Rosé
Jahrgang: 2020
Geschmack: trocken
Passt zu: Aperitif, sommerlich leichte Küche, Vesperplatte mit Schinken
Land: Deutschland
Anbauregion: Pfalz
Rebsorte: Spätburgunder, Cabernet Sauvignon, St. Laurent, Merlot
Ausbau: Edelstahl
Nettoinhalt : 0.75 l
Alkohol: 12.5% Vol.
Verschluss: Schraubverschluß
Trinktemperatur : 6 - 8° C
mindestens Lagerfähig bis: 2024
Zutaten: enthält Sulfite
Allergene: Kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Markus Schneider
, , Am Hohen Weg 1, 67158 Ellerstadt, , Deutschland, , ,
Weiterführende Links zu "Markus Schneider| Rosé Saigner 2021"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Markus Schneider

Markus Schneider | Der Visionär in Sachen Wein

Gerade einmal einen Hektar Fläche übernahm der damals 23 jährige Markus Schneider von seinen Eltern, die die Erträge dieser Fläche zuvor immer als Fassware verkauften. Aber die Idee Wein zu machen war schon immer da und wer heute nach Ellerstadt kommt und findet südlich des kleinen Weinortes eine imposante, hochmoderne Weinkellerei, die den internationalen Vergleich nicht scheuen muss. In nicht einmal 25 Jahren ist es dem Winzertalent Markus Schneider gelungen seine Weine zur Marke zu etablieren.

Kaitui, Thohuwabohu, Holy Moly, Ursprung und Co.

Der Auftritt und das Marketing von Markus Schneider sind genauso klar und präzise wie seine Weine. Schlichte Etiketten, in den Farben Schwarz und Weiß gehalten schmücken die Flaschen. Aber im Gedächtnis des Weingenießers setzen sich nicht nur die erstklassigen Weinqualitäten und das Erscheinungsbild der Flaschen fest. Die ausgefallene Namensgebung passt hier einfach in das gesamte Konzept und so finden wir so außergewöhnliche Namen wie Thohuwabohu, Kaitui, Holy Moly, Ursprung oder Black Print auf den Flaschen. Namen zu denen es immer eine Geschichte gibt und die sich das Markenimage abrunden.

Kaitui beispielsweise entstammt der Sprache der Maori, also der Ur-Einwohner Neuseelands. Neuseeland ist das Land des Sauvignon Blanc und so wundert der Zusammenhang nicht. Kaitui heißt im übrigen nichts anderes als "Schneider". Holy Moly hingegen wäre mit "Ach Du heiliger Bim Bam" zu übersetzen. Ein Ausdruck der von der Hollywood Legende Walter Matthau geprägt wurde und dies von sich gab, als er das erste Mal auf die bildhübsche, italienische Kollegin Sophia Loren traf. Der Begriff Tohuwabohu findet sich in der Bibel im ersten Buch Mose wieder und steht für Lärm, Chaos, Tumult und reichlich Energie. So gibt es halt zu jedem dieser aussergewönlichen Namen eine besondere Geschichte zu erzählen.

 

Zuletzt angesehen